Unzählige Stunden der Vorbereitung, des Lernens und Überprüfens machten sich bezahlt. Die Jugendlichen der Feuerwehrjugend Würmlach absolvierten Anfang April die Erprobung und das Wissensspiel und konnten dabei die Früchte ihrer mühevollen Vorbereitungsarbeit ernten.







Die jährliche Erprobung der Feuerwehrjugend Würmlach wurde im neuen Feuerwehrhaus in Würmlach durchgeführt. Die Prüfer, Kommandant OBI Hannes Kollmitzer, LM Daniel Guggenberger und HFM Alfred Ertl verlangten von den Jugendlichen Einiges ab. Erfreulicherweise konnten alle Jugendmitglieder die Erprobung und das Wissensspiel positiv abschließen. Sie erhielten ihre "Beförderungen" und klettern auf der Feuerwehrjugend-Karriereleiter somit eine Sprosse höher. Das Wissensspiel absolvierten Lukas Buchacher und Marco Robatsch. Die 3. Erprobung schafften Simon Eder, Johannes Ertl, Lukas Korenjak, Manuel Schellander und Matthias Zankl. Franz-Josef Zankl absolvierte die 4. Erprobung.

 

 














Text und Fotos: FF Würmlach - OV Johann Thurner
© FF Würmlach – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com