Im Bereich der Wolayerseehütte in der Gemeinde Lesachtal ist ein Hubschrauber des Bundesheeres abgestürzt und anschließend in Brand geraten.





Die Feuerwehren Birnbaum, Liesing, St. Jakob im Lesachtal und Kötschach-Mauthen wurden am 29.06.2018, kurz vor 11 Uhr, mit Sirenenalarm zu diesem Brandeinsatz alarmiert. Die Besatzung des Hubschraubers des Modells Alouette III konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Der Einsatzort befindet sich auf etwa 2.000 Meter Seehöhe und ist nur über einen kurvenreichen Schotterweg vom Lesachtal aus für Fahrzeuge zu erreichen.


Text: BI Florian Jost
Symbolfoto: BFKdo Hermagor

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com