Am Samstag, dem 09.02.2018, hielt die Freiwillige Feuerwehr Dellach/Hermagor im Pfarrhof Mellweg ihre Jahreshauptversammlung ab.







Im Jahr 2017 wurden von den Kameraden insgesamt rund 2.000 Übungs- und Einsatzstunden geleistet. Ein Atemschutzträger absolvierte die Prüfung um das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze. Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden Nico Pipp und Marcel Kandolf zum „Feuerwehrmann“ befördert. Johannes Tscheließnig, Valentin Jank und Armin Zwick sind nun „Hauptfeuerwehrmann“. Den Dienstgrad „Löschmeister“ trägt nun Martin Kandolf. Christian Kandolf wurde zum „Hauptbrandmeister“ befördert. Kameradschaftsführer V Andreas Pichler konnte berichten, dass die Mitglieder der FF Dellach/Hermagor im Jahr 2017 bei sehr vielen Veranstaltungen präsent waren. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in der Feuerwehr. Kommandant OBI Marco Mörtl konnte als Ehrengäste Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Zimmermann und Gemeinderat Roland Jank begrüßen.

 

 




Quelle: FF Dellach/Hermagor – LM Martin Kandolf
Foto: FF Dellach/Hermagor – HFM Erwin Kandolf
© FF Dellach/Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com